Über uns

Klaus Lammel, Inhaber

Inhaber: Klaus Lammel

Wir sind so wie wir sind: freundlich, aktiv, professionell und fair.

Und wir haben Erfahrung!

Seit 1968 ist das Autohaus Klaus Lammel in Essen-Heisingen ansässig. Die persönliche Beziehung zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Oft sind ganze Familien in unserem Kundenstamm, von den Eltern bis hin zu den Kindern. Deswegen ist unsere Beziehung zum Kunden alles andere als nur unser Job – sie ist ein Teil unseres Lebens.

Seit 1968 ist nicht wenig passiert: Wir sind moderner geworden, haben unser Angebot erweitert und kennen uns mit den Innovationen in der Fahrzeugwelt aus.

Seit dem Jahr 2014 führen wir auch Zweiräder der Marke Kreidler in unserem Programm.

Unser Dienstleistungsangebot ist breit gefächert: Wir verkaufen Neu- und Gebrauchtwagen sowie EU Importe, reparieren alles was fährt, vermieten Fahrzeuge und legen bei all dem höchsten Wert auf Kundenzufriedenheit.

Bei uns können Sie originale Ersatzteile für Ihren Young- und Oldtimer bestellen, Ihr Auto und Motorrad warten lassen und jederzeit einen professionellen Rat einholen.

Wir lassen Sie auch nach Unfällen nicht im Stich und bemühen uns Ihre Mobilität zu erhalten und kümmern uns darum dass Ihr Fahrzeug schnell wieder fahrtüchtig wird.

Gerne verbringen wir mit Ihnen auch unsere Freizeit. Schauen Sie sich doch auf unserer Seite um – vielleicht finden Sie die eine oder andere interessante Veranstaltung, auf Facebook halten wir Sie zudem immer auf dem Laufenden.

Wir sind erfolgreich weil wir treue Kunden und starke Partner haben. Ob es um Finanzierungsmöglichkeiten oder um Versicherungen geht – wir arbeiten nur mit den Besten und können Ihnen deswegen immer professionell weiterhelfen.

Wir haben immer ein offenes Ohr für Ihre Anliegen und Wünsche, wenn es sein muss auch für Ihre Kritik. Wir verbessern uns ständig und sind uns sicher das man nie auslernt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kommen Sie einfach vorbei! Wir sind immer für Sie da!

Ihr Autohaus Klaus Lammel

 

Kommentare sind geschlossen